Gesundheit für Körper, Geist und Seel
Gesundheit für Körper, Geist und Seel
Heilpraktiker Stefan Wichard Naturheilzentrum im Sophienhof Gesundheit für Körper, Geist und Seele
       Heilpraktiker Stefan Wichard     Naturheilzentrum im Sophienhof Gesundheit für Körper, Geist und Seele

Laser Akupunktur völlig schmerzfrei ab 15 € pro Sitzung eine uralte Therapiemöglichkeit neu aufgelegt

Die Bezeichnung Laser kommt aus dem Englischen und heißt light amplification by stimulated emission of radiation..

 

Was bedeutet dies nun?

 

Ein Laser ist in der Lage, Materialien von einem Grund– oder Ruhezustand in einen bewegten Zustand zu versetzen, d.h. er kann Atome zum Schwingen bringen. Ein Laser sendet Licht mit einer ganz bestimmten Wellenlänge aus. Die Lichtwellen schwingen dabei komplett synchron, wodurch er eine sehr hohe Energiedichte hat.

 

Und genau diese Eigenschaften können wir uns zu Nutze machen, da auch die menschlichen Zellen eine sehr geringe Strahlung nutzen um miteinander zu kommunizieren.

 

Wir befinden uns hier im Bereich des infrarot bis hin zum ultravioletten Licht, für das sowohl unsere Haut als auch unsere Zellen am durchlässigsten sind.

Mit Hilfe von Antennenpigmenten außerhalb der Zellhülle, werden die Strahlen praktisch eingefangen und mit Hilfe der Mitochondrien, das ist das Kraftwerk der Zelle direkt in Zellenergie umgewandelt.

 

Wirkungen des Laserlichtes auf den Organismus:

 

-durchblutungsfördernd, antibakteriell,        

- entzündungshemmend und somit positiv für die Wundheilung

-regulierend bezüglich des Qi Flusses auf den Meridianen

 

-ATP Synthese wird bis zu 150% gesteigert (wichtig für den Stoffwechsel– und somit für die Energieversorgung der Zellen)

-Anregung des Zellstoffwechsels

-Steigerung der Bildung spezifischer Enzyme

-Bildung von Antikörpern

-Vermehrung kollagener Fasern

-Zugfestigkeit von Wundbereichen wird gesteigert

-Förderung der Kapillarbildung

-Unterstützung von Gefäßneubildungen

 

Daher kann eine Lasertherapie bei folgenden Krankheitsbildern sinnvoll sein:

 

Neuralgien

Muskelverspannungen

Akute Verletzungen, z. B. Muskelfaserriß

Herpes Infektionen

Hautläsionen und Hautgeschwüre

Degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates

Arthrose

Überlastungen

Carpaltunnelsyndrom

Kniescheibensyndrom

Tennis– und Golfarm

Unterstützung der Akupunktur durch Triggerpunktbehandlungen

 

Generell also auch in der Wund– und Schmerzbehandlung, da der Laser schmerzdämpfend, entzündungshemmend, abschwellend und gewebeheilend  wirkt.

 

Ablauf und Dauer der Behandlung:

 

Grundsätzlich richtet sich der Behandlungszyklus nach Schwere der Erkrankung oder Verletzung.

Als Mittelwert kann man angeben:

 

Bei entzündlichen Prozessen mindestens 6 Behandlungen, 3 Behandlungen möglichst an aufeinanderfolgenden Tagen und in der folge Woche weitere 3 Behandlungen zur Stabilisierung.

 

Bei chronischen und degenerativen Erkrankungen sind bis zu 10 Sitzungen notwendig,

Auch wieder 3 Sitzungen an aufeinanderfolgenden Tagen und dann jeweils 3 Sitzungen wöchentlich.

 

Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Größe der zu behandelnden Fläche.

 

Werden Akupunkturpunkte behandelt reicht die Dauer von 20 sek. Bis zu 2 Minuten pro Punkt.

 

Bei flächigen Behandlungen mit der Laserdusche ist eine Behandlungszeit von 5—15 Minuten sinnvoll.

 

Der Laser kann sowohl bei Menschen mit Nadelphobien als auch bei Kindern eingesetzt werden.

Hier finden Sie uns

Heilpraktiker Stefan Wichard

Naturheilzentrum im Sophienhof
Kirchplatz 3/4
15711 Königs Wusterhausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 172 8757707 +49 172 8757707

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilverfahren